Diese Seite verwendet Cookies.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
Im Portal anmelden
 
Anmeldung
Im Firmenverzeichnis anmelden
 
Detailansicht der Veranstaltung
 
Titel:

KCW - Donnerstagabend: "Rollen" kennenlernen

Zeitzone: (GMT+01:00) Europe/Berlin
Datum: 05.02.2015
Enddatum: 05.02.2015
Beginn: 17:30 MEZ
Ende: 20:00 MEZ
Ort: Pfalztheater Kaiserslautern, Bühneneingang
Beschreibung:

Bei unseren Donnerstagsabendtreff erhalten Sie einen kurzen Input-Vortrag, danach diskutieren wir über das Thema und erfahren so von anderen Frauen, wie diese ihre Probleme und Herausforderungen meistern.

Dieses Mal: "Rollen" kennenlernen

Schauspieler lernen in ihrem Beruf ganz automatisch eine andere Person als sie selbst zu sein, da wird eine Frau mal Maria Stuart, mal Dornröschen, mal Mutter Courage. Ein Mann wird ein Held, ein Kämpfer, ein Besiegter, ein Träumer.

Was kann dafür im Alltag, im Beruf, in der Beziehung übernommen werden? Ist es machbar, auch eine andere „Rolle“ als die anerzogene zu übernehmen? Kann es sein, dass wir das sowieso schon, vielleicht unbewusst, „durchspielen“?  Mit neuen „Rollen“ wäre auch ein anderes Verhalten möglich, wenn wir denn diese Impulse als eigene übernehmen möchten.Hannelore Bähr

Die gleichermaßen bekannte und beliebte Schauspielerin Hannelore Bähr gibt uns Einblicke in ihr Erleben.  Hannelore Bähr ist geboren und aufgewachsen in Mannheim, nach dem Studium der Theaterwissenschaften in Erlangen/Nürnberg Schauspielen (und Hochdeutsch) in Hamburg gelernt, danach Festengagements in München und Stuttgart, seit 1997 Schauspielerin am
Pfalztheater („faschd widder dahäm”), Dozentin für Schauspiel an der VHS, Sprecherin beim SWR und begeisterte Pilzsammlerin im Pfälzer Wald.

Zuvor gewährt uns Günter Fingerle einen Blick „hinter die Kulissen des Pfalztheaters“. Daher treffen wir uns bereits um 17:20 Uhr am Bühneneingang des Pfalztheaters.

Wir freuen uns auf einen lebhaften und dynamischen Abend und danken dem Pfalztheater für die Gastfreundschaft.

Ansprechpartner im Vorstand: Elke Tronche

Kosten:

Mitglieder sind kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 10,- Euro.

Anmeldungen sind notwendig, damit wir Sie rechtzeitig über Änderungen informieren können.

Hinweis:

Sie erhalten von uns eine Rechnung. Die Zahlung erfolgt vorab per Rechnung oder an der Tageskasse. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; Buchungen werden in der Reihenfolge der Anmeldung angenommen. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl oder anderem wichtigen Grund auch abzusagen.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass KL•CONNECT e.V. Ihre hier angegebenen personenbezogenen Daten zur Weiterbearbeitung Ihrer Anmeldung elektronisch speichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Infos zum Download: KLconnect_150205_Infoblatt


Anmeldung

Letzte Anmeldemöglichkeit: 05.02.2015 17:30 MEZ
Letzte Abmeldemöglichkeit: 04.02.2015 00:00 MEZ
 
Anrede:
Name: *
Vorname: *
E-Mail: *
Unternehmen:

* Pflichtfeld

Fotogalerie
 
Downloads
 
News
 
ChannelPopupNews
 

Kontakt 
KL·CONNECT e.V.
c/o Engelmann Promotion
Ziegelhütterstraße 7
67734 Katzweiler
Tel.: +49 63 01 604 9749
www.klconnect.de kontakt@klconnect.de

Dieses Portal basiert auf fep2b –
ein Produkt der Fasihi GmbH